Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

22-Jähriger randalierte auf Zeltfest

Bei einem Zeltfest in Kirchdorf rastete ein 22-Jähriger völlig aus und zertrümmerte Heck- und Windschutzscheibe eines Pkw.

Ein 22-Jähriger hat Sonntagfrüh auf einem Zeltfest in Wartberg an der Krems (Bezirk Kirchdorf) randaliert. Der junge Mann zertrümmerte auf einem Wiesen-Parkplatz mehrere Autoscheiben. Zwei Security-Mitarbeiter konnten ihn mit Hilfe eines Pfeffersprays überwältigen. Das teilte die Sicherheitsdirektion Oberösterreich in einer Presseaussendung am Sonntag mit.

Kurz vor 3 Uhr rastete der betrunkene Festbesucher aus Schlierbach (Bezirk Kirchdorf) völlig aus. Mit dem Ellenbogen schlug er zunächst die Heckscheibe eines Autos ein. Danach sprang er auf einen Pkw und trat mit den Füßen die Windschutzscheibe ein.  Der 22-Jährige wurde bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Da er sich an den Händen Schnittwunden zugezogen hatte, wurde er ins Landeskrankenhaus Kirchdorf eingeliefert. (APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.07.2019 um 06:13 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/22-jaehriger-randalierte-auf-zeltfest-59247826

Kommentare

Mehr zum Thema