Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

26-Jähriger rettet gestürzten Nachbarn

Ein Notarzt versorgte den betagten Mann. (Symbolbild) Bilderbox
Ein Notarzt versorgte den betagten Mann. (Symbolbild)

Nach stundenlangem Hilferufen kam am Wochenende in Steyr in Oberösterreich ein 26-Jähriger seinem 85-jährigen Nachbarn zu Hilfe. Der Pensionist war in seiner Wohnung gestürzt.

Wie die Polizei Oberösterreich am Dienstag in einer Presseaussendung mitteilte, dürfte der 85-Jährige am Samstag in den Abendstunden in seinem Schlafzimmer gestürzt sein. Er habe alleine nicht mehr aufstehen können.

Nachbar (26) reagiert auf Hilferufe

Gegen 3.30 Uhr hörte sein 26-jähriger Nachbar schließlich die verzweifelten Schreie des Mannes. Dieser schlug Alarm. Die Polizei öffnete daraufhin die Tür zur Wohnung des 85-Jährigen. Nach der Erstversorgung durch einen Notarzt musste der Pensionist ins Krankenhaus gebracht werden.

Aufgerufen am 19.12.2018 um 12:47 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/26-jaehriger-rettet-gestuerzten-nachbarn-57402163

Kommentare

Mehr zum Thema