Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

40 Tonnen schwerer Lkw bleibt in Bad Reichenhall stecken

Ein 40 Tonnen schwerer Sattelschlepper hat sich am Donnerstag in Bad Reichenhall festgefahren.

Die Lenkerin des 40 Tonnen schweren Sattelschleppers fuhr in Bad Reichenhall in einer steilen Rechtskurve in ein kleines Waldstück. Dabei geriet sie mit dem Fahrzeug auf das nicht befestigte Bankett. Ein Rücksetzen war aufgrund des Platzmangels nicht mehr möglich. Ein Bergeunternehmen musste den 40-Tonner schließlich wenden.

 

Quelle: Aktivnews

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 27.02.2021 um 04:45 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/40-tonnen-schwerer-lkw-bleibt-in-bad-reichenhall-stecken-59259784

Kommentare

Mehr zum Thema