Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

43-Jähriger überschlägt sich mit Pkw und wird aus Fahrzeug geschleudert

Im Bezirk Braunau in Oberösterreich verlor am Donnerstag ein 43-jähriger Autolenker die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Pkw überschlug sich, der Lenker wurde aus dem Fahrzeug geschleudert.

Der 43-Jährige war vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit auf der L501 in Richtung Ranshofen bei Braunau unterwegs. Er kam von der Fahrbahn ab, der Pkw überschlug sich und der 43-Jährige wurde aus dem Wagen geschleudert.

Der 43-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung in das Krankenhaus Braunau eingeliefert. Am Pkw entstand Totalschaden, meldete die Polizei in einer Aussendung.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 09.12.2019 um 10:17 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/43-jaehriger-ueberschlaegt-sich-mit-pkw-und-wird-aus-fahrzeug-geschleudert-59178943

Kommentare

Mehr zum Thema