Jetzt Live
Startseite Grenznah
tragisch

48-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall in OÖ

Mann schlittert in Pkw

Rotes Kreuz, Notarzt, rettung, SB APA/JAKOB GRUBER
Für den 48-Jährigen kam jede Hilfe zu spät. (SYMBOLBILD)

Ein Sturz mit dem Motorrad kostete einem 48-jährigen Oberösterreicher gestern Nachmittag das Leben.

Ein Sturz mit seinem Motorrad hat einem 48-Jährigen aus dem Bezirk Schärding in Oberösterreich das Leben gekostet. Der Mann war auf der Roßgatternstraße L1175 von Waldkirchen kommend in Richtung St. Aegidi in einer unübersichtlichen scharfen Rechtskurve zu Sturz gekommen, auf die Gegenfahrbahn geschlittert und frontal gegen einen entgegenkommenden Klein-LKW geprallt.

Der 23-jährige Lenker des Fahrzeugs, ein Mann aus dem Bezirk Rohrbach, blieb bei dem Unfall unverletzt. Für die Aufräumarbeiten durch die FF St. Aegidi und FF Aichberg war
die L1175 für zirka zwei Stunden für den gesamten Verkehr gesperrt.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 15.06.2021 um 04:57 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/48-jaehriger-motorradfahrer-stirbt-bei-unfall-in-ooe-101810437

Mehr zum Thema