Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

59-Jähriger sticht im Bezirk Gmunden bei 20 Autos Reifen auf

Ein 59-Jähriger konnte in Bad Ischl gefasst werden, nachdem er 20 Autoreifen aufgestochen hat. Bilderbox
Ein 59-Jähriger konnte in Bad Ischl gefasst werden, nachdem er 20 Autoreifen aufgestochen hat.

Ein 59-Jähriger hat von Ende 2013 bis März in Bad Ischl (Bezirk Gmunden) bei rund 20 Autos Reifen aufgestochen.

Am Dienstag wurde er nach einem versuchten Ladendiebstahl geschnappt. Der Mann gab die Sachbeschädigungen zu, auch das Tatwerkzeug wurde bei ihm sichergestellt. Er wird bei der Staatsanwaltschaft Wels angezeigt. Den Schaden bezifferte die oö. Polizei am Mittwoch mit circa 3.000 Euro. (APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 03.03.2021 um 01:59 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/59-jaehriger-sticht-im-bezirk-gmunden-bei-20-autos-reifen-auf-45109144

Kommentare

Mehr zum Thema