Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

63-Jährige bei Verkehrsunfall in OÖ ums Leben gekommen

Die Rettungskräfte konnten für die Frau nichts mehr tun./Symbolbild APA/HERBERT PFARRHOFER
Die Rettungskräfte konnten für die Frau nichts mehr tun./Symbolbild

Eine 63-jährige Frau ist am Samstag bei einem Verkehrsunfall im Bezirk Schärding ums Leben gekommen. Die Pensionistin aus dem Bezirk Ried im Innkreis fuhr nach Polizeiangaben in der Mittagszeit mit ihrem Pkw auf der Harter Landesstraße (L 1105) Richtung Andorf. Bei der Ortseinfahrt Eggerding kam sie von der Richtungsfahrbahn ab und kollidierte mit dem Randstein des Fahrbahnteilers.

Die Frau verriss ihr Fahrzeug zurück auf den Fahrstreifen, kam dann rechts von der Straße ab und prallte nach rund 50 Metern frontal gegen eine Betonstützmauer. Einsatzkräfte von Rettung und Feuerwehr bargen die 63-Jährige aus dem Wagen. Trotz Rettungsmaßnahmen erlag sie jedoch noch an der Unfallstelle ihre schweren Verletzungen.

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.05.2021 um 10:39 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/63-jaehrige-bei-verkehrsunfall-in-ooe-ums-leben-gekommen-60478147

Kommentare

Mehr zum Thema