Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

67-Jähriger rast gegen Baum und wird lebensgefährlich verletzt

Ein 67-jähriger Deutscher prallte Montag auf der Wasserburgerstraße in Freilassing im Berchtesgadener Land ungebremst gegen einen Baum. Der Lenker ist schwer verletzt.

Aus noch ungeklärter Ursache prallte der 67-Jährige Deutsche am Montag kurz nach 8 Uhr gegen einen Baum in der Wasserburgerstraße in Freilassing im Berchtesgadener Land.  Der Fahrer hatte das Fahrzeug vor dem Aufprall offenbar nicht gebremst. Die Feuerwehr Freilassung musste den Lenker mit schwerem Bergegerät befreien, bevor ihn das Rettungsteam übernehmen konnte. Mit schweren Verletzungen wurde er im Anschluss in das Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht.

Die genaue Unfallursache wird derzeit noch von der Polizei untersucht.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.09.2019 um 10:15 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/67-jaehriger-rast-gegen-baum-und-wird-lebensgefaehrlich-verletzt-59256106

Kommentare

Mehr zum Thema