Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

88-jähriger Oberösterreicher starb beim Baden im Bezirk Rohrbach

Ein 88-Jähriger ist am Montag bei einem Badeausflug in Haslach an der Mühl (Bezirk Rohrbach) zu Tode gekommen. Wie die Pressestelle der Polizei Oberösterreich in einer Aussendung mitteilte, besuchte der Pensionist aus Haslach ebendort eine öffentliche Badeanlage.

Als er gegen 14.45 Uhr mit seiner 83-jährigen Ehefrau in der Großen Mühl schwamm, erlitt er plötzlich einen Herz- und Kreislaufstillstand. Badegäste konnten den Mann zwar bergen, allerdings blieben die Reanimationsversuche sowohl von Ersthelfern als auch der Rettung erfolglos. (APA)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.05.2021 um 05:33 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/88-jaehriger-oberoesterreicher-starb-beim-baden-im-bezirk-rohrbach-59359210

Kommentare

Mehr zum Thema