Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

A8: Zwei Unfälle fordern vier Verletzte

Auf der A8 kam es am Sonntag zu zwei Unfällen. BRK BGL
Auf der A8 kam es am Sonntag zu zwei Unfällen.

Gleich zwei Verkehrsunfälle ereigneten sich binnen kürzester Zeit am Sonntagabend auf der A8 in Fahrtrichtung München. Bei einem Auffahrunfall nach der Auffahrt Bad Reichenhall wurden drei Personen verletzt, einige Kilometer weiter gab es ebenfalls eine Verletzte.

Der erste Unfall geschah kurz nach der Auffahrt Bad Reichenhall, wie das Bayerische Rote Kreuz berichtet. Die drei Beteiligten wurden verletzt ins Landeskrankenhaus Salzburg eingeliefert.

Beim zweiten Crash wurde eine Frau leicht verletzt, sie wurde von den Rettungskräften vor Ort versorgt, musste aber nicht ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die A8 war während der Rettungs- und Bergearbeiten kurzzeitig komplett gesperrt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 20.04.2021 um 12:58 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/a8-zwei-unfaelle-fordern-vier-verletzte-60542605

Kommentare

Mehr zum Thema