Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Abgängige 14-Jährige wieder aufgetaucht

Die seit Rosenmontag, 7. März, aus ihrem Elternhaus in Murnau abgängige 14-jährige Adrita H. ist am Mittwochabend, 16. März, wieder wohlbehalten aufgetaucht.

Die Sorgen der Eltern und auch der Polizei über das Verschwinden des Mädchens erwiesen sich glücklicherweise als unbegründet. Offensichtlich war der 14-Jährigen zu Ohren gekommen, dass sie bereits über Hörfunkaufruf gesucht wurde, worauf sie sich schließlich auf den Nachhauseweg begab. Ihre Mutter kam mit dem Mädchen schließlich gegen 21 Uhr zur Polizei.

Ihren Angaben zufolge hatte sich die 14-Jährige seit ihrem Verschwinden bei verschiedenen Freundinnen in Waldkraiburg, München und zuletzt im Bereich Weilheim-Schongau aufgehalten. Von dort machte sie sich schließlich am Mittwochabend mit dem Zug wieder auf den Heimweg. Die Polizei wird das Jugendamt über den Vorfall informieren, teilte das Polizeipräsidium Oberbayern Süd mit.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 05.03.2021 um 06:05 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/abgaengige-14-jaehrige-wieder-aufgetaucht-59259082

Kommentare

Mehr zum Thema