Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Ainring: 23-Jähriger bei Überschlag verletzt

Der Verletzte wurde ins Krankenhaus gebracht. (Themenbild) Bilderbox/Archiv
Der Verletzte wurde ins Krankenhaus gebracht. (Themenbild)

Ein 23-jähriger Einheimischer kam am frühen Freitagmorgen in Ainring (Lkr. BGL) mit seinem Auto von der Straße ab. Er touchierte mehrere Bäume, das Fahrzeug überschlug sich und blieb am Dach liegen.

Der Einheimische kam gegen 5.30 Uhr auf Höhe des Ainringer Moors von der Kreisstraße BGL10 ab. Er rutschte vermutlich auf glatter Straße nach links von der Fahrbahn, krachte mit dem Heck gegen mehrere Bäume. Der Fiat überschlug sich, schleuderte zurück auf die Straße und blieb am Dach liegen.

Ersthelfer befreien 23-Jährigen in Ainring aus Unfallwagen

Der 23-Jährige konnte sich nicht mehr selbst aus dem Fahrzeug befreien. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte hatten ihn Ersthelfer aus dem Auto befreit. Er wurde laut erster Einschätzung leicht bis mittelschwer verletzt. Das Rote Kreuz brachte ihn in das Krankenhaus Bad Reichenhall. Die Feuerwehr Ainring war mit 25 Einsatzkräften vor Ort. Die Straße war für etwa eine Stunde komplett gesperrt.

Aufgerufen am 18.01.2019 um 06:29 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/ainring-23-jaehriger-bei-ueberschlag-verletzt-57537493

Kommentare

Mehr zum Thema