Jetzt Live
Startseite Grenznah
1,24 Promille

Alko-Lenker (18) überschlägt sich in OÖ mit Auto

Verletzter ins UKH Salzburg eingeliefert

Rotes Kreuz, Rettung, SB Bilderbox
Der 18-Jährige wurde vom Roten Kreuz erstversorgt. (SYMBOLBILD)

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Samstagvormittag im Gemeindegebiet von Schneegattern (Bezirk Braunau) gekommen: Ein 18-Jähriger kam aus noch unbekannter Ursache von der regennassen Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baumstumpf. Durch den Aufprall überschlug sich das Auto und kam auf der Beifahrerseite zu liegen, berichtet die Polizei.

Der 18-Jährige konnte sich noch selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurde von einer zufällig anwesenden Pkw-Lenkerin zum nächstgelegenen Haus gebracht, wo er anschließend von der verständigten Rettung erstversorgt wurde.

OÖ: Unfall-Lenker alkoholisiert am Steuer

Danach wurde er ins Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert, wo ein Alko-Test 1,24 Promille ergab.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 10.07.2020 um 07:44 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/alko-lenker-18-ueberschlaegt-sich-in-schneegattern-mit-auto-88260628

Kommentare

Mehr zum Thema