Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Alko-Lenker kracht in Graben: Vier Verletzte

Ein 20-Jähriger Alko-Lenker und seine drei Mitfahrer wurden bei einem Unfall in Mauerkirchen zum Teil schwer verletzt.

Ein 20-jähriger Schüler aus Mauerkirchen lenkte am Samstag gegen 03.20 Uhr seinen Pkw auf der Moosbachtal Gemeindestraße aus Richtung Treubach kommend in Richtung Mauerkirchen. Im Auto saßen noch seine Freunde, ein 19-jähriger Braunauer und zwei 19-jährige aus Mauerkirchen.

Pkw überschlug sich und blieb auf Dach liegen

In Spitzenberg im Gemeindegebiet von Mauerkirchen, kam der 20-Jährige vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit mit dem Auto in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. In der angrenzenden Wiese fing es den Pkw im Erdreich, wodurch sich der Pkw überschlug und auf dem Dach zum Liegen kam.

Lenker wird schwer verletzt ? Alkotest positiv

Bei dem Unfall wurden der 20-Jährige schwer und die weiteren Pkw-Insassen leicht verletzt und nach notärztlicher Erstversorgung von der Rettung ins Krankenhaus Braunau/I eingeliefert.

Am Pkw entstand Totalschaden. Der 20-Jährige war alkoholisiert.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 22.10.2019 um 11:44 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/alko-lenker-kracht-in-graben-vier-verletzte-59254252

Kommentare

Mehr zum Thema