Jetzt Live
Startseite Grenznah
Vier Verletzte

Alko-Lenker kracht in OÖ gegen Steinmauer

Auto quer über Fahrbahn geschleudert

SB, Rettung, Einsatz, Blaulicht SALZBURG24/Wurzer
In OÖ ist es zu einem Alko-Unfall gekommen. (SYMBOLBILD)

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Sonntagabend in Puchkirchen (Bezirk Vöcklabruck) gekommen: Ein 19-jähriger Lenker kam auf der regennassen Fahrbahn von der Straße ab und prallte gegen die Steinmauer eines Hauses. Vier Personen wurden verletzt, berichtet die Polizei.

Der Mann war auf der Trattberg Landesstraße von Timelkam kommend in Richtung Puchkirchen am Trattberg unterwegs, als sich der Unfall ereignete. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug quer über die Fahrbahn geschleudert.

Vier Verletzte nach Alko-Crash

Der 19-jährige Lenker sowie seine drei ebenso 19-jährigen Mitfahrer wurden bei dem Crash verletzt und mussten ins Salzkammergutklinikum Vöcklabruck eingeliefert werden. Ein Alkotest ergab beim Lenker einen Wert von 1,08 Promille. Ihm wurde der Probeführerschein abgenommen, der 19-Jährige wird angezeigt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 20.04.2021 um 02:16 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/alko-lenker-kracht-in-ooe-gegen-steinmauer-91006279

Kommentare

Mehr zum Thema