Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Altheim: Brand in Hackschnitzellager

Zu einem Brand eines Hackschnitzellagers kam es Sonntagnacht in Altheim (Bzk. Braunau).Verletzte gab es keine, am Objekt entstand ein Sachschaden.

Ein 60-jähriger Pensionist und dessen 60-jährige Gattin verständigten Sonntagnacht die Feuerwehr nachdem sie starken Rauchgeruch im Bereich des Hackschnitzellagers wahrnahmen. Von der Landeswarnzentrale wurde Alarmstufe 1 ausgelöst und die Feuerwehren Polling und Ornading trafen kurz darauf mit zirka 25 Mann beim Brandobjekt ein. Zu diesem Zeitpunkt trat bereits Rauch aus dem im ersten Obergeschoss. Beim Entfernen der Holzverschalung des über dem Heizungskessel befindlichen Hackschnitzellagers kam es zur Flammenbildung im Lagerraum. Dabei wurde auf Grund der verkohlten Hackschnitzel festgestellt, dass sich der Brandherd im Bereich der Raumaustragung befunden hat. Am Objekt entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Personen waren nicht gefährdet.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 22.08.2019 um 12:10 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/altheim-brand-in-hackschnitzellager-59319157

Kommentare

Mehr zum Thema