Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Andorf: Jugendliche setzen Feld in Brand

Zwei Jugendliche sollen am Dienstag in Andorf ein 1,5 Hektar großes Elefantengrasfeld in Brand gesteckt haben. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen.

Das Feuer breitete sich auf dem noch nicht abgeernteten Feld sehr zügig aus. Eine Fläche von etwa 800 Quadratmeter war betroffen und wurde teilweise vernichtet. 30 Mann der Feuerwehren Andorf und Schulleredt löschten den Brand. Die Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt, berichtet die Polizei am Mittwoch.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.08.2019 um 10:36 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/andorf-jugendliche-setzen-feld-in-brand-59175070

Kommentare

Mehr zum Thema