Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Aquaplaning: Lieferwagen überschlägt sich

Im Lödensee (Landkreis Traunstein) kam ein Paketzusteller am Samstagmorgen mit seinem Lieferwagen aufgrund Aquaplanings ins Schleudern. Das Fahrzeug überschlug sich. Der Fahrer wurde glücklicherweise nur leicht verletzt.

Glück im Unglück hatte ein Paketzusteller am Morgen als er vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit mit seinem Lieferwagen schwer verunglückte.

Der junge Mann war mit dem Firmenfahrzeug auf der B305 unterwegs als er Höhe Lödensee aufgrund Aquaplaning ins Schleudern geriet.

Sein Fahrzeug kam dabei von der Straße ab und überschlug sich anschießend in der nahgrenzenden Böschung. Der Lieferwagen blieb dort auf der linken Seite liegen.

Der Lenker konnte sich selbständig aus dem Fahrzeug befreien.

Vermutlich hat ihn der angelegte Sicherheitsgurt vor schweren Verletzungen bewahrt.

Aufgrund leichter Verletzungen wurde er vom Rettungsdienst ins Klinikum Traunstein eingeliefert.

Die Polizei Ruhpolding musste für die Bergung des Fahrzeuges die B305 kurzzeitig total sperren.

Die Polizei ermittelt nun den genauen Unfallhergang. (Aktivnews)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 20.07.2019 um 10:14 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/aquaplaning-lieferwagen-ueberschlaegt-sich-59257243

Kommentare

Mehr zum Thema