Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Tödlicher Badeunfall am Attersee

Attersee Neumayr
Der Wiener war mit seiner Frau am Attersee zum Schwimmen.

Leblos am Wasser getrieben ist am Freitagnachmittag ein 87-jähriger Schwimmer am Attersee (Bez. Vöcklabruck) in Oberösterreich. Für den Mann kam jede Hilfe zu spät.

Der Wiener war am frühen Nachmittag mit seiner Frau in Attersee am Attersee zum Schwimmen. Die Gattin verließ das Wasser, ihr Mann blieb aber noch eine Zeit im See, so die Polizei Oberösterreich in einer Presseaussendung. Eine Segelbootcrew habe ihn zunächst noch ca. 40 Meter vom Ufer entfernt schwimmen gesehen. Kurz danach sei der 87-Jährige leblos im Wasser getrieben. Für den Mann kam jede Hilfe zu spät. Wiederbelebungsmaßnahmen am Ufer blieben erfolglos. Der verständigte Arzt konnte nur noch den Tod des Wieners feststellen.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 17.09.2019 um 04:30 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/attersee-87-jaehriger-schwimmer-stirbt-76196554

Kommentare

Mehr zum Thema