Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen bei Mühldorf

Bei einem Verkehrsunfall auf der B299 zwischen Mühldorf und Neumarkt-St. Veit ist am Sonntag zu Mittag eine Person leicht verletzt worden.

Ein Wagen wollte auf Höhe des Weilers Güntering am Straßenrand halten, scherte jedoch plötzlich wieder zurück auf die Fahrbahn aus. Zwei nachfolgende Fahrzeuge konnten nicht mehr rechtzeitig bremsen und ausweichen, wodurch es zum Crash kam. Eine Person wurde bei dem Unfall leicht verletzt und vom BRK vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Alle drei Autos stammten aus dem Raum Altötting. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Die Polizei war zur Unfallaufnahme vor Ort. (Aktivnews)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 03.03.2021 um 01:29 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/auffahrunfall-mit-drei-beteiligten-fahrzeugen-bei-muehldorf-59258425

Kommentare

Mehr zum Thema