Jetzt Live
Startseite Grenznah
Kleiner Sonnstein

Gipfelkreuz in Gmunden mit Regenbogen bemalt

Aufregung in sozialen Medien

Regenbogen Gipfelkreuz Kleiner Sonnstein FACEBOOK/GRUBER
Eine Userin hatte ein Bild von dem Gipfelkreuz gepostet und ärgert sich, wer denn ein Gipfelkreuz "so verunstaltet". 

In Regenbogenfarben wurde das Gipfelkreuz am Kleinen Sonnstein im oberösterreichischen Traunkirchen (Bezirk Gmunden) von Unbekannten bemalt. In den sozialen Medien sorgt das für Aufregung.

Die Tat dürfte bereits vorigen Donnerstag verübt worden sein, berichtete die Landespolizeidirektion Oberösterreich am Montag.

Die Bemalung sorgt in den sozialen Medien für Aufregung und Diskussion. Die Polizei Oberösterreich bittet um Hinweise zu der Tat.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 21.10.2021 um 08:18 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/aufregung-um-regenbogen-gipfelkreuz-in-gmunden-bemalt-110076433

Kommentare

Mehr zum Thema