Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Auto bei Verkehrsunfall um Baum gewickelt: Lenker tot

Zwischen Matzing und Sondermoming (Lkr. Traunstein) hat sich am Donnerstagabend auf der Staatsstraße 2096 ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Ein 25-jähriger Lenker aus dem Landkreis Traunstein kam mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab, krachte mit der Beifahrerseite gegen einen Baum und wickelte sich regelrecht um diesen.

Der Lenker wurde bei dem Unfall im Wagen eingeklemmt. Die alarmierte Feuerwehr, die mit sechs Fahrzeugen und 32 Mann zur Einsatzstelle eilte, konnten für den Notarzt schnell einen Zugang zum Eingeklemmten schaffen. Der Arzt konnte aber nur noch den Tod des jungen Autofahrers feststellen.

Sachverständiger soll Unfallhergang klären

Da es keine Zeugen des Verkehrsunfalls gab und der Unfall tödlich endete, beauftragte die Staatsanwaltschaft einen Sachverständigen. Dieser soll nun den genauen Unfallhergang ermitteln. Eine Beteiligung eines weiteren Fahrzeuges kann vorerst ausgeschlossen werden. Die Staatsanwaltschaft ordnete ebenfalls die Blutentnahme bei dem Verstorbenen an. Ein Kriseninterventionsteam übernahm die Betreuung der Angehörigen.

Quelle: Aktivnews

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 22.10.2019 um 08:58 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/auto-bei-verkehrsunfall-um-baum-gewickelt-lenker-tot-59262091

Kommentare

Mehr zum Thema