Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Auto fängt beim Bergabfahren bei Berchtesgaden Feuer

Ein Auto brannte am Weg vom Obersalzberg nach Berchtesgaden komplett aus Aktivnews
Ein Auto brannte am Weg vom Obersalzberg nach Berchtesgaden komplett aus

Ein Auto mit zwei Insassen war am Freitag vom Obersalzberg nach Berchtesgaden unterwegs, als der Wagen plötzlich Feuer fing. Die Insassen konnten sich noch in Sicherheit bringen, das Fahrzeug brannte komplett aus.

Die Insassen versuchten noch die Flammen mit einem Handfeuerlöscher auszudämpfen, es gelang ihnen aber nicht. Die Feuerwehr Berchtesgaden rückte mit 21 Mann und vier Fahrzeugen aus. Es gelang ihnen den Brand zu löschen, zu diesem Zeitpunkt war das Auto aber schon komplett ausgebrannt. Die B319, die Salzbergstraße, musste für fast zwei Stunden gesperrt werden. Als Brandursache wird ein technischer Defekt vermutet.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.03.2021 um 08:19 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/auto-faengt-beim-bergabfahren-bei-berchtesgaden-feuer-44958295

Kommentare

Mehr zum Thema