Jetzt Live
Startseite Grenznah
Unfall fordert Verletzte

Auto landet neben B305 in Bach

Heftiger Crash zwischen Berchtesgaden und Marktschellenberg

Eine Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Dienstagabend im benachbarten Bayern. Zwischen Berchtesgaden und Marktschellenberg kam es auf der B305 zu einem Pkw-Überschlag.

Die 23-jährige Pkw-Lenkerin dürfte laut Bayerischem Roten Kreuz auf der schneeglatten Straße ins Schleudern geraten sein. Anschließend kam das Auto von der Fahrbahn an, rutschte über eine Wiese und stürzte in ein Bachbett. Dabei überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf der Seite liegen.

Lenkerin befreit sich nach Pkw-Überschlag

Nachfolgende Autofahrer leisteten der Verunfallten, die sich selbst aus dem Auto befreien konnte, umgehend Erste Hilfe. Nach medizinischer Erstversorgung durch den Notarzt und die Notfall- und Rettungssanitäter wurde die junge Frau zur weiteren Behandlung zur Kreisklinik nach Bad Reichenhall transportiert.

Die Bundesstraße war während der Rettungs- und Bergearbeiten komplett gesperrt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 25.10.2021 um 01:01 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/auto-landet-nach-ueberschlag-bei-berchtesgaden-in-bach-97678870

Kommentare

Mehr zum Thema