Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Auto rammt Pensionistin beim Rückwärtsfahren in Ried im Innkreis

Beim Rückwärtsfahren übersah ein Lenker in Ried im Innkries eine Pensionistin und rammte sie Bilderbox
Beim Rückwärtsfahren übersah ein Lenker in Ried im Innkries eine Pensionistin und rammte sie

Beim Rückwärtsfahren übersah ein 46-jähriger Autofahrer in Ried im Innkreis eine 77-jährige Pensionistin auf dem Zebrastreifen. Die Frau wurde zu Boden gestoßen und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Frau erlitt Verletzungen unbestimmten Grades, so die Polizei Oberästerreich.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 28.02.2021 um 07:52 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/auto-rammt-pensionistin-beim-rueckwaertsfahren-in-ried-im-innkreis-44960887

Kommentare

Mehr zum Thema