Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Auto überschlägt sich in Burgkirchen: Mutter und Kind verletzt

Eine Mutter und ihr kleiner Sohn wurden bei einem Autounfall in Burgkirchen verletzt Bilderbix
Eine Mutter und ihr kleiner Sohn wurden bei einem Autounfall in Burgkirchen verletzt

Eine 38-Jährige und ihr dreijähriger Sohn wurden am Mittwoch bei einem Autounfall in Burgkirchen  (Bzk. Braunau) verletzt. Das Auto, in dem die beiden saßen, überschlug sich nach einer Kollision.

Die 38-jährige Angestellte war mit dem Auto in Richtung Mauerkirchen unterwegs. Als sie die B147 queren wollte übersah sie den Wagen eines 26-jähriger Laborangestellter aus Friedburg. Es kam zum Crash und das Auto der Mutter überschlug sich. Sie und ihr dreijähriger Sohn wurden verletzt, wie schwer ist noch nicht klar. Der 26-Jährige und seine Beifahrerin blieben unverletzt. An beiden Autos entstand Totalschaden, so die Polizei Oberösterreich.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.03.2021 um 07:49 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/auto-ueberschlaegt-sich-in-burgkirchen-mutter-und-kind-verletzt-44866690

Kommentare

Mehr zum Thema