Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Autolenker kracht nach Unfall gegen Kapelle

Ein 83-jähriger Mühlviertler ist am Dienstag gegen 7.50 Uhr mit seinem Auto in der Gemeinde Lasberg (Bezirk Freistadt) gegen eine Kapelle geprallt.

Der Mann kam aus vorerst ungeklärter Ursache von der Nordkamm-Landesstraße ab und fuhr über eine abfallende Straßenböschung, berichtete die Sicherheitsdirektion Oberösterreich in einer Presseaussendung

Nach 100 Metern gegen Kapelle gekracht

Nach etwa 100 Metern stieß er gegen die neben der Straße stehende Kapelle. Der verletzte Fahrer wurde ins Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand Totalschaden. Die Freiwillige Feuerwehr Lasberg barg den Wagen. (APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.10.2019 um 01:45 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/autolenker-kracht-nach-unfall-gegen-kapelle-59269318

Kommentare

Mehr zum Thema