Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Autotür ging nicht mehr auf: Pannenhelfer befreite Baby

Das Baby war im Auto engeschlossen. Bilderbox/ Symbolbild
Das Baby war im Auto engeschlossen.

Ein Pannenhelfer des ARBÖ hat am Montag in Attnang-Puchheim (Bezirk Vöcklabruck) in Oberösterreich ein Baby aus dem verschlossenen Auto seiner Mutter befreit.

Die Frau hatte ihre erst einige Monate alte Tochter in den Wagen gesetzt, um Einkaufstaschen einzuladen. Plötzlich ließ sich die Tür nicht mehr öffnen und das Kind war eingesperrt.

Baby befreit

Der zu Hilfe gerufene Pannenhelfer rettete das Mädchen aus seiner misslichen Lage. Mutter und Kind überstanden den Zwischenfall unbeschadet, wie der ARBÖ am Mittwoch in einer Presseaussendung mitteilte.

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.10.2019 um 01:37 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/autotuer-ging-nicht-mehr-auf-pannenhelfer-befreite-baby-42624805

Kommentare

Mehr zum Thema