Jetzt Live
Startseite Grenznah
B147

Achtjähriger von Klein-Lkw erfasst

Rotes Kreuz Bilderbox
Das verletzte Kind musste ins Krankenhaus gebracht werden. (Symbolbild)

Ein achtjähriger Bub ist am Dienstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Helpfau-Uttendorf (Bez. Braunau) in Oberösterreich verletzt worden. Ein 50-jähriger Salzburger erfasste das Kind mit seinem Klein-Lkw.

Wie die Polizei Oberösterreich in einer Aussendung mitteilte, habe der Bub die Braunauer Landstraße (B147) zu überqueren versucht. Dabei dürfte er den herannahenden Kleinlaster übersehen haben. Auch der Salzburger habe das Kind wegen der blendenden Sonne nicht gesehen. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Achtjährige verletzt wurde. Er musste in das Krankenhaus Braunau gebracht werden.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 19.06.2019 um 01:07 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/b147-achtjaehriger-von-klein-lkw-erfasst-62757079

Kommentare

Mehr zum Thema