Jetzt Live
Startseite Grenznah
B20 in Bayern

Heftiger Pkw-Überschlag am Pidinger Berg

Lenkerin "tankt" mehr als 1,1 Promille

Schwer gekracht hat es heute Früh im angrenzenden Bayern. Bei einem Pkw-Überschlag auf der B20 am Pidinger Berg (Landkreis BGL) wurden beide Insassinnen verletzt. Laut Polizei war die junge Lenkerin alkoholisiert.

Die 21-jährige Lenkerin aus Bad Reichenfall fuhr in den frühen Morgenstunden den Pidinger Berg offenbar mit überhöhter Geschwindigkeit hinab. In der Folge kam das Auto ins Schleudern und anschließend rechts von der B20 ab. Der Pkw überschlug sich mehrmals und kam dann schwerbeschädigt ca. 20 Meter neben der Straße in einem Maisfeld zum Liegen. 

Zwei Verletzte bei Pkw-Überschlag 

Die Fahrerin und ihre 20-jährige Beifahrerin wurden beide mittelschwer verletzt und vor Ort vom BRK-Rettungsdienst erstversorgt. Die beiden Verletzten kamen in unterschiedliche Krankenhäuser. Der Pkw musste abgeschleppt werden.  

Schwerer Alko-Unfall am Pidinger Berg 

Bei der Lenkerin wurde ein Alkoholwert von über 1,1 Promille festgestellt. Der Führerschein wurde von der Polizei eingezogen und ein Strafverfahren wegen „Gefährdung des Straßenverkehrs“ eingeleitet. 

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 10.07.2020 um 09:13 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/b20-pkw-ueberschlag-am-pidinger-berg-in-bayern-88762483

Kommentare

Mehr zum Thema