Jetzt Live
Startseite Grenznah
Bad Reichenhall

Zwei Verletzte bei Unfall auf B21

Kurz vor dem Grenzübergang Walserberg kam es am Samstagnachmittag auf der B21 in Bad Reichenhall (LK BGL) zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei junge Frauen verletzt wurden. Die 19 und 24 Jahre alten Frauen wurden zunächst vom Roten Kreuz versorgt und dann in die Kreisklinik Bad Reichenhall eingeliefert.

Eine 76-Jährige war von Wals kommend in Richtung Bad Reichenhall unterwegs, als sie in eine Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort kollidierte sie mit dem Auto der 24-Jährigen, die sich wie ihre 19-jährige Beifahrerin bei dem Unfall verletzte.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, der Verkehr wurde zwischenzeitlich wechselseitig umgeleitet.

Aufgerufen am 17.01.2019 um 12:46 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/b21-in-bad-reichenhall-zwei-verletzte-bei-unfall-64006204

Kommentare

Mehr zum Thema