Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

B305: Motorradlenker geraten auf Ölspur ins Schleudern

Ein Biker musste in das Krankenhaus nach Bad Reichenhall eingeliefert werden, der andere blieb unverletzt. Aktivnews
Ein Biker musste in das Krankenhaus nach Bad Reichenhall eingeliefert werden, der andere blieb unverletzt.

Auf der B205 zwischen bei Ramsau kam es Samstagnachmittag zu einem Motorradunfall. Zwei Motorradfahrer gerieten auf einer Ölspur ins schlittern und kamen zu Sturz.

Zu dem Unfall kam es gegen 15.30 Uhr. In einer S-Kurve gerieten die beiden Motorradlenker auf die Ölspur und in weiterer Folge ins Schlittern. Ein Biker musste in das Krankenhaus nach Bad Reichenhall eingeliefert werden, der andere blieb unverletzt. Beide Motorräder wurden bei dem Unfall stark beschädigt. Die Polizei nahm den Unfall auf. Der Verursacher der Ölspur ist unbekannt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 20.09.2019 um 01:37 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/b305-motorradlenker-geraten-auf-oelspur-ins-schleudern-41710315

Kommentare

Mehr zum Thema