Jetzt Live
Startseite Grenznah
Bad Goisern

Hund vertreibt Einbrecher

110728_.jpg Bilderbox
Der Hund dürfte die Täter in die Flucht geschlagen haben. (SYMBOLBILD)

Unbekannte Einbrecher verschafften sich in der Nacht auf Dienstag Zutritt zu einem Hotel in Bad Goisern (Bezirk Gmunden). Ein Hund dürfte sie allerdings in die Flucht geschlagen haben.

Die Täter gelangten über ein Fenster, das wegen eines vorangegangenen Einbruchs beschädigt war, in das Hotel. Daraufhin verschafften sie sich Zutritt zu den Büroräumlichkeiten. Dort dürften sie auf den Hund des Hotelbesitzers gestoßen sein, der in der Nacht im Büro verwahrt wird. Die Täter ergriffen ohne Beute die Flucht, berichtet die Polizei in einer Aussendung am Mittwoch.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 18.10.2019 um 06:04 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/bad-goisern-hund-vertreibt-einbrecher-77433487

Kommentare

Mehr zum Thema