Jetzt Live
Startseite Grenznah
B145

Alkolenker kracht in Bad Ischl gegen Felswand

21-Jähriger ins Krankenhaus eingeliefert

Inked20211015_224102537_iOS_LI.jpg FF Bad Ischl
In der Ortschaft Mitterweißenbach krachte der 21-Jährige mit seinem Pkw gegen eine Felswand.

In der Gemeinde Bad Ischl (Bezirk Gmunden) verlor ein Alkolenker in der Nacht auf Sonntag die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte gegen eine Felswand. Der 21-Jährige wurde dabei unbestimmten Grades verletzt.

Der Unfall ereignete sich laut Polizei kurz nach Mitternacht. Der Mann fuhr auf der Salzkammergut Straße (B145) in Richtung Ebensee und krachte in der Ortschaft Mitterweißenbach gegen eine Felswand.

Bad Ischl: Alkolenker in Krankenhaus gebracht

Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Der Slowake aus dem Bezirk Gmunden wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Salzkammergut Klinikum Bad Ischl eingeliefert. Ein bei ihm durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 0,96 Promille.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 05.12.2021 um 10:06 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/bad-ischl-alkolenker-kracht-gegen-felswand-111006697

Kommentare

Mehr zum Thema