Jetzt Live
Startseite Grenznah
Autos krachen zusammen

Feuerwehr rückt zu Crash bei Bad Ischl aus

Pkw landet in Mitterweißenbach im Straßengraben

Kollidiert sind am Samstag um kurz nach Mitternacht zwei Fahrzeuge im Bad Ischler Ortsteil Mitterweißenbach (Bezirk Gmunden). Die Feuerwehr musste anrücken.

Wie die Feuerwehr Mitterweißenbach berichtet, wurde ein Fahrzeug bei dem Unfall auf der Weißenbachtal Straße (B153) mittelschwer beschädigt.

Auto rutscht in Straßengraben

Das zweite Auto rutschte seitlich in einen Straßengraben und wurde schwer beschädigt. Die Lenker und Beifahrer sind nicht verletzt worden. Um das Fahrzeug wieder aufzustellen und abzuschleppen, war ein Fahrzeugkran nötig. Gegen zwei Uhr war der Einsatz beendet. Die FF Mitterweißenbach stand mit zwölf Kräften im Einsatz.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 22.09.2021 um 01:14 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/bad-ischl-auto-landet-bei-unfall-in-strassengraben-107048158

Kommentare

Mehr zum Thema