Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Bad Ischl: Schlange in Krabbelgruppe entdeckt

Die Feuerwehrler fingen das Tier ein und setzten es in der Rettenbachwildnis wieder aus (Symbolbild). Bilderbox
Die Feuerwehrler fingen das Tier ein und setzten es in der Rettenbachwildnis wieder aus (Symbolbild).

Eine Ringelnatter sorgte dieser Tage für Aufregung in der Krabbelgruppe in Bad Ischl (Bezirk Gmunden). Die besorgten Betreuerinnen informierten den Kommandanten der Feuerwache Rettenbach, welcher umgehend drei Kameraden zur Einsatzadresse schickte.

Dort angekommen wurde das Reptil schonend eingefangen und in der Rettenbachwildnis wieder in die Freiheit zurück gesetzt, so die Feuerwehr Bad Ischl in einer Aussendung am Samstag. Im Einsatz standen drei Mann mit einem Fahrzeug der Feuerwache Rettenbach.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.05.2021 um 02:43 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/bad-ischl-schlange-in-krabbelgruppe-entdeckt-58440541

Kommentare

Mehr zum Thema