Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Bad Reichenhall: Murenabgang blockierte B21

Durch die heftigen Regenfälle am Donnerstag, ging im Bereich Staufen eine Mure ab, die in weiterer Folge die B21 blockierte.

Die heftigen Regenfälle am Donnerstag verursachten im Bereich Staufen in Bad Reichenhall einen Murenabgang. In einem Graben auf Höhe des Saalachsee, wurden mehrere Kubikmeter Geröll von den Wassermassen in die Tiefe gerissen und haben die Unterführung der B21 verschüttet.

In weiterer Folge wurde dadurch die B21 überflutet und erst nach großem Aufwand der Feuerwehren Bad Reichenhall und Schneizelreut, konnte die Straße geräumt werden. Noch in der Nacht begannen die Mitarbeiter des Straßenbauamtes und einer privaten Baufirma, mit Hilfe eines Baggers den Durchlass freizubaggern.

Die B21 war aufgrund der Überflutung für rund 4 Stunden nur erschwert passierbar. (Aktivnews)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.10.2019 um 11:15 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/bad-reichenhall-murenabgang-blockierte-b21-59257144

Kommentare

Mehr zum Thema