Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Bagger brennt in Ainring aus

Der Bagger geriet plötzlich in Brand. BRK BGL
Der Bagger geriet plötzlich in Brand.

Ein Bagger ist am Montag auf der Baustelle des neuen Kindergartens in Ainring (Lkr. BGL) in Bayern in Brand geraten. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Schaden beläuft sich laut einer Aussendung des bayerischen Roten Kreuz (BRK) auf bis zu 20.000 Euro.

Der Baggerfahrer hatte während Aushubarbeiten bei der Kindergarten-Baustelle plötzlich Brandgeruch bemerkt, heißt es in dem Bericht. Die Freiwillige Feuerwehr Ainring brachte den Brand unter Kontrolle, konnte ihn schließlich löschen und auslaufende Betriebsstoffe binden.

Verletzt wurde niemand, der Baggerfahrer hatte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen können. Ein technischer Defekt dürfte den Brand verursacht haben.

Aufgerufen am 15.11.2018 um 01:37 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/bagger-brennt-in-ainring-aus-58598671

Kommentare

Mehr zum Thema