Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Bauwagen brennt in Freilassing nieder

Der Bauwagen geriet am Montag in Brand. BRK BGL/Schnell
Der Bauwagen geriet am Montag in Brand.

Der Bewohner eines Bauwagens auf einem Firmengelände in Freilassing (Lkr. Berchtesgadener Land) dürfte am Montag durch eine Kerze einen Brand verursacht haben. Der Mann konnte sich unverletzt retten.

Auf dem ehemaligen Alpine-Gelände in der Sägewerkstraße geriet gegen 13.30 Uhr ein Bauwagen in Flammen, der von einem obdachlosen Mann bewohnt wird. Er wollte sich offenbar mit einer Kerze wärmen, worauf im Wagen Feuer ausbrach, berichtete das bayerische Rote Kreuz am Montag.

Die Feuerwehr Freilassing brachte den Brand aber rasch unter Kontrolle. Der Mann dürfte bei dem Brand nicht verletzt worden sein, er wurde aber zur Untersuchung in die Kreisklinik Freilassing eingeliefert.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 26.05.2019 um 04:57 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/bauwagen-brennt-in-freilassing-nieder-44326192

Kommentare

Mehr zum Thema