Jetzt Live
Startseite Grenznah
Bayerisch Gmain

Pkw überschlägt sich auf eisglatter B20

Auf der eisglatten B20 in Bayerisch Gmain (Lkr. BGL) im benachbarten Bayern überschlug sich am Donnerstagabend ein Kleinwagen. Die beiden Pkw-Insassen wurden verletzt.

Am Donnerstagabend ist der mit zwei jungen Leuten besetzte Kleinwagen über die Gegenfahrbahn nach links von der eisglatten B20 in die angrenzende Wiese abgekommen, berichtet das bayerische Rote Kreuz (BRK) in einer Aussendung. Das Auto überschlug sich und kam wieder auf den Rädern zum Stehen.

Zwei Leichtverletzte bei Unfall in Bayern Gmain

Laut erster Einschätzung dürften die beiden Pkw-Insassen den Unfall leicht verletzt überstanden haben. Zur weiteren Untersuchung wurden sie ins Krankenhaus Bad Reichenhall gebracht. Die Freiwillige Feuerwehr Bayerisch Gmain sicherte die Unfallstelle ab, stellte den Brandschutz sicher und sammelte die in der Wiese verteilten Trümmer zusammen. Durch den Unfall kam es kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen. Der total beschädigte Kleinwagen musste abgeschleppt werden.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 21.04.2021 um 08:04 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/bayerisch-gmain-pkw-ueberschlaegt-sich-auf-eisglatter-b20-80601325

Kommentare

Mehr zum Thema