Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Bayrischzell: Motorradfahrer tödlich verunglückt

Ein Motorradfahrer prallte am Samstag gegen 14.30 Uhr vor dem Ortseingang Bayrischzell mit seinem Fahrzeug gegen einen Baum. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Der 39-Jährige aus München war mit seiner 1000er Yamaha vom Sudelfeld Richtung Bayrischzell unterwegs. Ungefähr 300 Meter vor Bayrischzell kam er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die beiden nachfolgenden Motorradfahrer fanden den Verunglückten nach kurzer Suche anhand der Bremsspur. Trotz Reanimationsversuchen durch die Rettungskräfte verstarb er noch am Unfallort.  Am Motorrad entstand Totalschaden in Höhe von ca. 10.000.- Euro.

Die Sudelfeldstrecke musste während der Unfallaufnahme zeitweise total gesperrt werden.  Im Einsatz waren BRK Kiefersfelden mit Notarzt, First Responder Oberaudorf und Bayrischzell, die Bergwachten Brannenburg und Bayrischzell, der Rettungshubschrauber Heli 3 aus Kufstein, das KID Miesbach und die Feuerwehr Bayrischzell.


(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.10.2019 um 04:06 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/bayrischzell-motorradfahrer-toedlich-verunglueckt-59257315

Kommentare

Mehr zum Thema