Jetzt Live
Startseite Grenznah
Berchtesgaden

Bergwacht rettet verletzte Skitourengeherin

Einsatzkräfte der Bergwacht Teisendorf-Anger (Lk. BGL) rückten am Sonntagnachmittag aus, um eine 27-jährige Skitourengeherin zu bergen. Die Frau hatte sich bei der Abfahrt vom Irlberg bei Anger am Knie verletzt. Mehrere Bergwachtleute, die gerade bei einem Lawinen-Präventionskurs an der nahen Frmannalm teilgenommen hatten, leisten der Frau Erste Hilfe.

Weitere Bergretter wurden nachgefordert. Sie brachten die Frau mit einer Universaltrage und Skiern aus dem Hang zur befestigten Straße und übergaben sie an das Rote Kreuz, das die Frau in die Kreisklinik Bad Reichenhall einlieferte.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 23.08.2019 um 04:04 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/berchtesgaden-bergwacht-rettet-verletzte-skitourengeherin-64460602

Kommentare

Mehr zum Thema