Jetzt Live
Startseite Grenznah
Berchtesgaden

Bub (9) vom Schneibstein gerettet

Rettungshubschrauber im Einsatz

Rettungshubschrauber, Christoph 14 BRK/BGL
Per Rettungshubschrauber wurde der verletzte Bub geborgen und in die Klinik gebracht.

Einen Neunjährigen holte am Dienstag der Rettungshubschrauber am Scheibstein ab. Der Bub hatte sich den Ellbogen gebrochen und wurde per Tau geborgen. Anschließend wurde das Kind ins Klinikum nach Traunstein geflogen.

Der Unfall ereignete sich gegen 14.30 Uhr. Rettungshubschrauber "Christoph 14" stand im Einsatz und lieferte einen Notarzt und Bergretter an der Unfallstelle ab. Nach der Erstversorgung wurde der Bub ins Tal geflogen und von dort mit dem Helikopter nach Traunstein in die Klinik gebracht.

Die Bergretter brachten die Familie des Neunjährigen ins Tal. Nach zwei Stunden war der Einsatz abgeschlossen.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 09.12.2019 um 06:47 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/berchtesgaden-bub-9-verletzt-vom-schneibstein-gerettet-77785027

Kommentare

Mehr zum Thema