Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Berchtesgaden: Katze flüchtet nach Rettung

Die Katze lief nach der Rettungsaktion davon. (Symbolbild) AFP PHOTO/JOE KLAMAR /Archiv
Die Katze lief nach der Rettungsaktion davon. (Symbolbild)

Anders als erwartet hat am Dienstagvormittag die Rettungsaktion einer Katze in Berchtesgaden (Lkr. BGL) geendet. Nachdem die Samtpfote unter großem Aufwand von der Feuerwehr von einem Baum geholt werden konnte, hatte das Tier offensichtlich andere Pläne.

Was war passiert? Eine Frau hatte am Vormittag die Polizei verständigt, dass auf einem hohen Baum am Bergfriedhof in Berchtesgaden eine laut schreiende Katze sitze. Die Feuerwehr musste mit einer Drehleiter anrücken, um das in rund 20 Metern Höhe festsitzende Tier zu retten. Kaum hatte der Vierbeiner allerdings wieder festen Boden unter den Pfoten, habe die Katze in Panik zugebissen und sei davongelaufen, berichtete die bayerische Polizei in einer Aussendung.

Aufgerufen am 16.12.2018 um 09:26 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/berchtesgaden-katze-fluechtet-nach-rettung-57356422

Kommentare

Mehr zum Thema