Jetzt Live
Startseite Grenznah
Viel kriminelle Energie

Polizei OÖ weist Teenager-Duo 13 Straftaten nach

Burschen planten Überfall

Polizei, SB Neumayr
Die Polizei schnappte ein junges Einbrecher-Duo. (SYMBOLBILD)

13 Straftaten sollen ein 14-Jähriger und sein 13-jähriger Freund im Bezirk Gmunden in Oberösterreich verübt haben. Das Duo soll zudem einen Überfall geplant und Steine auf fahrende Autos geworfen haben, berichtet die Polizei.

Dem Duo wird angelastet, in der Nacht zum 4. Jänner in Laakirchen versucht zu haben, in eine Trafik einzubrechen und einen Zigarettenautomaten aufzubrechen. In Videoaufzeichnungen konnten Polizisten den 13-Jährigen wiedererkennen. Dieser gab die Straftat vorerst nicht zu, er habe die Nacht bei seinem 14-jährigen Freund verbracht.

Kriminelles Duo wird angezeigt

Insgesamt 13 Straftaten soll das Duo verübt haben. Zudem hätten sie einen Überfall geplant und auch Steine auf fahrende Autos geworfen. Die beiden werden angezeigt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 18.10.2021 um 12:33 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/bezirk-gmunden-teenager-duo-begeht-13-straftaten-98186575

Kommentare

Mehr zum Thema