Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Bienenhaus in Winkl mutwillig zerstört

In Winkl wurde ein Bienenhaus zerstört. Die Polizei sucht dringend Zeugen. Bilderbox
In Winkl wurde ein Bienenhaus zerstört. Die Polizei sucht dringend Zeugen.

Unbekannte haben in den letzten Tagen ein Bienenhaus in einem Waldstück bei Winkl (Berchtesgadener Land) zerstört. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Ein, in der Nähe des Campingplatzes in Winkl  in einem Waldstück stehendes, Bienenhaus wurde von unbekannten Vandalen mutwillig zerstört. Nach brachialem Aufbruch der Eingangstüre wurden alle Rahmenschränke sowie die vorhandenen doppelglasigen Sichtfenster eingeschlagen und ruiniert.

Insgesamt 3.500 Euro Schaden

Außerdem wurde der vorhandene schwarze Generator mitgenommen. Der entstandene Sachschaden wird mit 2.500 Euro angegeben, der Entwendungsschaden beläuft sich auf 1.000 Euro.

Wer hat in der Zeit vom 20.05.14 bis zum 30.05.14 etwas beobachtet oder kann dazu Angaben machen? Hinweise an die Polizeiinspektion Berchtesgaden, Tel.Nr. 08652/9467-0.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 06.08.2021 um 12:57 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/bienenhaus-in-winkl-mutwillig-zerstoert-45330613

Kommentare

Mehr zum Thema