Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Bischofswiesen: Verbrennungen nach Unfall mit Flex

Salzburg24 Der 57-Jährige wurde in eine Spezialklinik geflogen
Salzburg24

Bei Flex-Arbeiten hat sich in Bischofswiesen (Lkr. BGL) in Bayern hat sich ein 57-jähriger Mann am Montagnachmittag schwere Verletzungen zugezogen. 

In Bischofswiesen war am Montag gegen 17.00 Uhr ein Mann mit Flex-Arbeiten an einem Mähwerk beschäftigt. Aus bislang unbekannter Ursache kam es zu einer Verpuffung. Die Feuerwehren Bischofswiesen und Berchtesgaden wurden sofort zum Unfall Ort geschickt.

Brandverletzungen in Spezialklinik behandelt

Der 57-Jährige erlitt schwere Verbrennungen an Füßen und Beinen. Er wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt mit dem Rettungshubschrauber "Christoph 14" in eine Spezialklinik für Brandverletzungen geflogen. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang wurden aufgenommen, wie die Polizei Berchtesgaden mitteilt.

 

 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 23.07.2019 um 01:19 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/bischofswiesen-verbrennungen-nach-unfall-mit-flex-53538820

Kommentare

Mehr zum Thema