Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Bischofswiesen: Vermisster 47-Jähriger tot gefunden

Ein seit Ende April aus einer Reha-Klinik vermisster 47-Jähriger wurde am Samstag in Bischofswiesen (Lkr. Berchtesgaden) von einer Wanderin tot aufgefunden.

Der Vermisste hatte die Klinik Ende April verlassen, seit dem 30. April fehlte von dem Mann jede Spur. Die Polizei leitete eine großangelegte Suchaktion nach dem unter Diabetes leidenden Mann ein.

Wanderin entdeckt toten Mann neben Bach

Am Samstagvormittag entdeckte eine Wanderin den Toten in einem kleinen Bachlauf in Bischofswiesen liegend und verständigte die Polizei. Die Ermittlungen über die Todesumstände hat nun die Kriminalpolizeiinspektion Traunstein aufgenommen. Nach momentanem Stand ist ein Fremdverschulden als Todesursache auszuschließen, meldet die Bayerische Polizei am Sonntag.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 05.03.2021 um 12:00 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/bischofswiesen-vermisster-47-jaehriger-tot-gefunden-59257663

Kommentare

Mehr zum Thema