Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Bombendrohung bei Bankinstitut in St. Florian am Inn

Eine Bombendrohung gab es am Freitag bei einem Bankinstitut in St. Florian am Inn in Oberösterreich.

Ein unbekannter Anrufer drohte am Freitag gegen 10.30 Uhr, dass im Gebäude der Bank eine Bombe versteckt sei. Nachdem Spezialisten das Gebäude durchsuchten, konnte aber Entwarnung gegeben werden. Es wurde kein Sprengstoff gefunden. Die Ermittlungen laufen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.07.2019 um 06:16 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/bombendrohung-bei-bankinstitut-in-st-florian-am-inn-59246314

Kommentare

Mehr zum Thema