Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Weng im Innkreis: Brand in Galvanisierbetrieb

Im Bürogebäude eines Galvanisierbetriebes in Weng im Innkreis (Bezirk Braunau) ist in der Nacht auf Dienstag ein Brand ausgebrochen.

Weil in der Nähe Chemikalien gelagert werden, war die Lage zunächst angespannt. Die Feuerwehr konnte aber ein Übergreifen der Flammen auf die kritischen Bereiche verhindern. Der Einsatz war Dienstagvormittag noch im Gang. Ursache und Schadenshöhe waren vorerst nicht bekannt, so Polizei und Feuerwehr.

Brand im Innviertel: Zehn Feuerwehren im Einsatz

Kurz nach 3:00 Uhr bemerkte eine Zeitungsausträgerin die Flammen und schlug Alarm. Zehn Feuerwehren rückten an. Der Brand ging nach bisherigen Erkenntnissen vom Dachstuhl des Gebäudes aus. Dort wird derzeit dazugebaut und am Montag waren unter anderem Flämmarbeiten durchgeführt worden. Ob sie den Brand ausgelöst haben, war vorerst nicht bekannt. (APA) Mehr Infos: www.foto-scharinger.at
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 25.02.2021 um 11:54 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/brand-in-galvanisierbetrieb-im-innviertel-59287669

Kommentare

Mehr zum Thema